Cetacea Elektronische Musik/ Elektroakustische Musik

Die Augsburger Musiker Stefan Barcsay und Gerald Fiebig präsentieren ihr erstes gemeinsames Konzertprogramm. Im Mittelpunkt des Abends steht die ungewöhnliche Kombination aus Barcsays teilweise unkonventionell gespielter akustischer Gitarre und elektronischen Sounds. Zur Aufführung kommen auch Stücke für (teilweise präparierte) Gitarre und elektroakustische Klänge, die Gerald Fiebig speziell für diesen Abend komponiert hat. Dabei spielen auch Wale, Spieluhren, defekte CDs und Klänge aus derAugsburger Industriegeschichte eine Rolle. Neben den Stücken von Gerald Fiebig spielt Barcsay „Pietà“, das eigens für ihn geschriebene Stück der slowenischen Komponistin Larisa Vrhunc.

Projektbeteiligte
Stefan Barcsay (Gitarre ), Gerald Fiebig (Elektronik )
Genre
Elektronische Musik/ Elektroakustische Musik


https://kulturhaus-abraxas.de/spielplan/stefan-barcsay-gerald-fiebig-cetacea-20201021-2000-2100
https://www.facebook.com/events/kulturhaus-abraxas/barcsay-fiebig-cetacea-musik-f%C3%BCr-gitarre-und-elektronik/667149870889242/
Gefördert von: