Matter Matters Zeitgenössische Musik/Neue Musik

Ulhers Komposition 'Public Transport' for trumpet, record runner and objects wird an diesem Abend uraufgeführt. Für das Stück wurden zwei LPs mit Geräuschen von Plattenspielern aufgenommen, die mit Record Runnern abgespielt werden und als Zuspielung für die Trompetenstimme fungieren. Die Plattenspieler sind hier gleichzeitig Ursprung der Klänge wie auch ihrer Reproduktion. 'Traces' hat seinen Ursprung in Messungen von chemischen Werten des Chicago Rivers und der Elbe. Die Zuspielung besteht aus vier Spuren, die getrennt und mit jeweils einem Material aufgenommen wurden. Den daraus gewonnenen Daten wurde ein bestimmtes Material zugeordnet. Die Dauern der Klänge und Pausen sind eine direkte Repräsentation der Messungen. In der Gemeinschaftskomposition 'splitting 21' for trumpet, splitter and tape stellt Michael Maierhof ihr einen von ihm entwickelten analogen Splitter mit einer Zuspielung zur Verfügung, die das zehnminütige Stück ins Orchestrale erweitert. Die Trompetenstimme wurde von Ulher entwickelt.

Projektbeteiligte
Birgit Ulher (Plattenspieler / Trompete / Elektronik)
Genre
Zeitgenössische Musik/Neue Musik
Formation
Solist*in
Format
Einzelkonzert


http://faktor.hamburg/?cat=6
https://www.facebook.com/events/852603411804894/
Gefördert von: